preloder
 

Johanna Ajibade

Ich bin gebürtige Salzburgerin und lebe in St. Veit im Pongau. Wie viele Kinder begann auch ich mit 2 Jahren zu singen. Musik und Singen sind seit meiner frühen Kindheit ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Mit 20 begann ich meine Gesangsausbildung in Salzburg und wechselte dann zur englischen Gesangspädagogin Jessica Cash.

Ich sang in den verschiedensten Chören und Ensembles sowie im Salzburger Landestheater Extrachor. Mein Repertoire erstreckte sich von Klassik über Volksmusik, hin zur Kirchenmusik, zum Lied, zur Oper und weiter zum Chanson, deutschen und englischen Pop.

Aus allen Stilrichtungen habe ich etwas gelernt und mitgenommen. Nun bin ich angekommen. Für mich ging ein geheimer Wunsch in Erfüllung als ich mit Andreas begann gemeinsam Songs zu schreiben und aufzuführen.

Andreas Prohaska

Ich wurde in Klagenfurt geboren und verbrachte meine Kindheit in Wien und Bad Hofgastein. Mit 9 Jahren erhielt ich meine ersten Gitarrenstunden.

Der Entschluss Gitarrist zu werden entstand mit dem Eintritt in ein musisches Gymnasium. Jahre des intensiven Übens und Musizierens folgten, denn mein Ziel war „Studieren am Mozarteum in Salzburg“ – Konzertfach Gitarre, Pädagogik und Komposition. Während dieser Zeit wurden einige meiner Kompositionen aufgeführt. Dazu gehörten ein Konzert für Gitarre und Orchester, ein Zyklus für Violine und Gitarre, sowie kammermusikalische Stücke für Holzbläser, Streicher und Klavier. . Neben dem Arbeiten an der klassischen Musik beschäftigte ich mich auch intensiv mit Jazz, Pop, Fusion und Rock.

Seit 1988 unterrichte ich am Musikum Salzburg. Seither spiele ich bei vielen Konzerten und Aufführungen gemeinsam mit Kollegen und Schülern. Neben meiner Unterrichtstätigkeit spielte ich u. a. als Bandmusiker in den Formationen „Sensory Park“, „Traffic Jam“ und „Last Train“ – Jazz, Pop, Fusion und eigene Musik waren angesagt. Seit 2011 besteht das Duo Johanna & Andreas

Round and Round
Das Konzert
Colours of Life
Springtime

More Colours Projekt

Die Band „More Colours – Projekt“ erweitert das Duo Johanna & Andreas um den Keyboarder Mike.

Mike Kahlhammer bringt seine langjährige Erfahrung als Klavierspieler und Keyboarder in das Projekt ein. Seit über 30 Jahren ist er als Keyboarder in Bands und Gruppen, aber auch als Muscialkomponist aktiv. So spielte er bereits in den 90-er Jahren als Keyboarder zusammen mit Andreas in den Formationen „Sensory Park“ und „Last Train“.

Gemeinsam spielen sie überwiegend eigene Kompositionen. Dabei verbinden sie viele musikalische Elemente aus Stilrichtungen wie Pop, Jazz, Latin, Chanson mit eigenen Texten auf ihre eigene, besondere Art und Weise.

Der Freund und Musikerkollege Mike bringt „More Colours“ ins Ensemble.

Now
November
The Sun
Giovanni's Kneipe

Die nächsten Termine

Die Lange Nacht der Gitarren

Freitag | 26. Oktober 2018 | 19:30 Uhr

Ensembletreff

in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe

Zupfinstrumente des Musikum Salzburg

Sonntag | 11. November 2018 | ab 09:00 Uhr   ganztägig
Musikhaus Hallein | Bürgerspitalplatz 7

Weitere Informationen zum Gitarrenfestival Hallein


 

Gitarrenfestival Hallein

Andreas und ich haben die Ehre beim heurigen Gitarrenfestival in Hallein mitzuwirken. Die Proben sind schon im vollen Gange und unsere Vorfreude ist groß.

Peter Pan – Hörprobe HIER klicken

Nach einer langen und sehr intensiven Probenzeit mit dem Theatervereins St. Veit ist nun die Zeit der Vorstellungen. Drei bis vier mal pro Woche stehen wir alle gemeinsam auf der Bühne. Spaß und Genießen sind nun der Lohn für all die Probenarbeit. Zur...

Alles nur Theater !!!

Heuer sind Andreas und ich wieder bei der Produktion des Theatervereins St. Veit mit dabei. Andreas hat schon fleißig die Musik komponiert. Ein Song fehlt noch, dann sind wir mit dem Schreiben fertig. Zeitgleich sind wir schon beim Proben auf der...

12 + 10 =

Mit dem Absenden des Kontaktformulares akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Johanna Ajibade & Andreas Prohaska

Möslehenweg 6
5621 St. Veit/Pg.
Johanna        +43 660 282 95 82
Andreas        +43 676 92 57 754
Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an! Wir gehen mit Ihren Daten sorgsam um. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.